Ihr Internet-Sprachkurs via Skype

Skype installieren und loslegen

Skype zu installieren und zu Ihrem Internetkurs durchzustarten, ist wirklich ganz leicht!

Nachdem Sie Skype von www.skype.de heruntergeladen haben, starten Sie die Installation ganz einfach mit einem Doppelklick auf das Skype-Symbol. Das Installationsprogramm führt Sie anschließend durch alle weiteren Schritte.

Falls Sie unsicher sind, können Sie auch folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Hilfe nehmen. In den folgenden Zeilen beschreibe ich Ihnen alle einzelnen Schritte bis zur Kontaktaufnahme mit mir.

Schritt 1 – Skype herunterladen und installieren:

Laden Sie sich die aktuelle Skype-Version von www.skype.de herunter und starten Sie die Installation mit einem Doppelklick auf das Skype-Symbol. Es erscheint ein Dialogfenster. Wählen Sie dort Ihre Sprache, setzen Sie das Häkchen für Ihre Zustimmung zum Lizenzvertrag und klicken anschließend auf „Installieren“.

Das folgende Dialogfenster fragt Sie, ob Sie die Google-Toolbar installieren möchten. Für den Betrieb von Skype ist diese Toolbar nicht notwendig. Wenn Sie die Google-Toolbar nicht installieren möchten, entfernen Sie das vorgegebene Häkchen und klicken auf „Weiter“.

Nach erfolgreicher Installation starten Sie das Programm mit einem Klick im nächsten Fenster.

Schritt 2 – Ein Skype-Benutzerkonto anlegen:

Um Skype zu benutzen, benötigen Sie ein Benutzerkonto mit Ihrem Skype-Namen. Da dies der Name ist, der später auch für andere Benutzer sichtbar wird, muss Ihr Skype-Name nicht unbedingt Ihr richtiger Name sein. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Geben Sie ein Passwort ein, setzen Sie das Häkchen für Ihre Zustimmung zu Lizenzvertrag, Geschäftsbedingungen sowie den Skype-Datenschutzrichtlinien und klicken Sie auf „Weiter“.

Im folgenden Dialogfenster geben Sie Ihre E-Mailadresse an. Wenn Sie den Skype-Newsletter nicht erhalten möchten, können Sie das vorgegebene Häkchen dafür entfernen. Anschließend wählen Sie Ihr Land sowie Ihre Stadt und klicken auf „Anmelden“.

Nach der Anmeldung schließen Sie Ihr Headset an Ihren PC an, um die Audio-Funktionen von Skype einzustellen und zu testen.

Schritt 3 – Kontakt zu Ihrem Online-Sprachcoach aufnehmen:

Um eine Online-Konferenz mit mir zu starten, klicken Sie in Skype auf „Kontakt hinzufügen“, geben „michahesse“ (ohne Leerzeichen) ein und klicken auf „Finden“. Haben Sie mich gefunden? – Dann klicken Sie auf „Skype-Kontakt hinzufügen“.

Im abschließenden Dialogfeld teilen Sie mir mit, wer Sie sind und klicken auf „OK“. Sie sehen meinen Namen nun in Ihrer Kontaktliste. Um eine Verbindung mit mir herzustellen, klicken Sie zur vorher abgesprochenen Zeit einfach auf das grüne Telefonsymbol …

… und schon beginnt Ihr persönlicher Online-Sprachkurs!